Treppen Partner – Treppenbau von Meisterhand
DVS zertifizierter Treppen Shop03601.83220 | info@treppen-partner.de Angebote

Treppenbau von Meisterhand
Tradition & Kompetenz aus der Mitte Deutschlands

Treppengeländer: Attraktive Standards oder individuelle Lösungen


Flexible Gestaltungsmöglichkeiten für den Innen- und Außenbereich

Was wäre eine Treppe ohne das passende Geländer? Es schafft Sicherheit und erzeugt ein harmonisches Gesamtbild. Ganz egal, ob ein Geländer aus Edelstahl, Flachstahl, Rohr oder Holz – für jeden Einsatzbereich gibt es die verschiedensten Gestaltungsmöglichkeiten. Auf Wunsch kann Ihr Treppengeländer zusätzlich mit einem Handlauf aus Kunststoff, Holz, Metall oder Edelstahl versehen werden. Auf diese Weise werden Akzente gesetzt und für eine stimmige Optik gesorgt. Sie suchen nach einer geeigneten Lösung für Ihre Wendeltreppe oder wünschen ein maßangefertigtes Balkongeländer? Verzinkt, grundiert, aus Edelstahl oder Schmiedeeisen – TREPPEN-PARTNER® bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten für eine individuelle Innen- und Außengestaltung.

Maßanfertigung gefällig? TREPPEN-PARTNER® macht’s möglich!

Treppengeländer erfüllen einen äußerst wichtigen Zweck: Sie dienen dazu, den Aufgang beidseitig abzusichern. Ob Ihr Geländer aus Edelstahl oder Holz bestehen soll, hängt maßgeblich vom Standort der Treppe ab. Auch das spezifische Aussehen ist in den meisten Fällen an die Funktion der Treppe gebunden. Soll sie vor allem solide und zweckmäßig sein? Oder soll sie das Ambiente des Raums, in den sie integriert wird, aufwerten und betonen? Welches Material bevorzugen Sie? Wünschen Sie eine Treppe aus Holz, Beton, Natur- oder Kunststein? Soll zusätzlich ein Handlauf angebracht werden? Ihre persönlichen Vorstellungen bestimmen, ob ein Treppengeländer aus Stahl, Edelstahl, Holz oder Kunststoff infrage kommt!

Treppengeländer in Edelstahl oder Holz? Welches Material ist für meine Zwecke besser geeignet?

Aus welchen Elementen Ihr Geländer bestehen soll, hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab. Vor allem der Standort ist ein wichtiges Kriterium. Befindet sich die Treppe im Außen- oder im Innenbereich? Ist sie den Witterungsbedingungen ausgesetzt oder liegt eine Überdachung vor? Grundsätzlich gilt: Für Außen sind Geländer aus Edelstahl die gängige Lösung. Das hat einen einfachen Grund: Edelstahl ist deutlich widerstandsfähiger als andere Materialien. Es korrodiert nicht, erhält über Jahre hinweg seine schöne Optik und erfordert nur ein Mindestmaß an Pflegeaufwand. Aus eben diesen Gründen werden auch viele Brüstungen und Balkongeländer verzinkt.

Was jedoch die Gestaltung von Treppengeländern im Innenbereich anbelangt, ist meist Holz die beliebtere Alternative. Holz suggeriert Wärme, verleiht der Treppe eine freundliche Optik und passt oft besser zum Gesamtbild Ihrer Inneneinrichtung als beispielsweise Edelstahl. Allerdings ist das kein allgemeingültiges Merkmal, denn gerade bei Marmortreppen sind wiederum Geländer aus Edelstahl die attraktivere Gestaltungsvariante. Oft wird jedoch ein Handlauf aus Holz gewählt, um stilvolle Akzente zu setzen.

Sie planen, wir fertigen an – Ihr Geländer von TREPPEN-PARTNER®

Einsatzgebiet und Gesamtbild – das sind bei weitem nicht die die einzigen Faktoren, die über die Ausfertigung Ihres Treppengeländers entscheiden. Oft hängt die Gestaltung von den räumlichen Voraussetzungen ab – ist die Treppe schmal oder geteilt? Handelt es sich um eine Wendeltreppe oder um einen sehr engen Aufgang, für den Spezialanfertigungen notwendig sind?

Teilen Sie uns einfach mit, wie Ihr Treppengeländer aussehen soll und wir beraten Sie, wie sich Ihre Vorstellungen am besten umsetzen lassen. Bei TREPPEN-PARTNER® erhalten Sie sowohl Standard-Geländer als auch individuelle Maßanfertigungen aus Edelstahl. Gern designen wir Ihr Treppengeländer mit oder ohne Handlauf und fertigen dieses nach Ihren Wünschen an. Benötigen Sie maßgeschneiderte Lösungen für bestimmte Flachstahlgeländer oder Rohrbogen? Dann finden Sie unter Wendel-Biegen und Dorn-Biegen weitere interessante Angebote. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!