Treppen Partner – Treppenbau von Meisterhand
DVS zertifizierter Treppen Shop03601.83220 | info@treppen-partner.de Angebote

Treppenbau von Meisterhand
Tradition & Kompetenz aus der Mitte Deutschlands

Dorn-Biegen: Für Rohrbogen mit engen Biegeradien



Dornbiegen

Dornbiegen: wenn es auf der Treppe eng zugeht

In den letzten Jahren hat sich der Trend in die Richtung entwickelt, dass sehr platzsparend gebaut wird. Allerdings benötigen vor allem Treppen und Treppengeländer verhältnismäßig viel Raum, der letztendlich bei der Planung der Wohnfläche fehlen würde. Dementsprechend kreativ muss bei der Gestaltung einer passenden Treppe vorgegangen werden – und bei der Anfertigung des dazu gehörenden Geländers ebenfalls. Dafür empfiehlt sich das sogenannte Dornbiegen-Verfahren.

Der richtige Handlauf für Ihre ganz individuelle Treppe – wir machen es möglich

Sie haben in Ihrem Haus eine gewundene Treppe verbaut und benötigen eine helfende Hand dabei, ein passendes Geländer zu finden? Sowohl aus praktischen als auch aus ästhetischen Gründen bietet sich hier die Wahl eines runden Stahl-Handlaufs an, der ganz individuell nach Ihren Anforderungen gefertigt werden kann. Dabei können Sie auf uns zählen, denn als Experten rund um das Thema Treppen haben wir uns unter anderem auf das Verfahren des Dornbiegens spezialisiert.
Vor allem im Innenraumdesign findet das früher weitgehend dem Metallbau vorbehaltene Dornbiegen immer häufiger Anwendung. Doch auch bei der Herstellung von Hydraulikrohren hat sich das Dornbiegen bewährt.

Benötigen Sie unsere Hilfe dabei, Ihren individuellen Handlauf oder Ihr Hydraulikrohr zu biegen? Kein Problem! Senden Sie uns ganz einfach eine Anfrage über unser Formular und teilen Sie uns neben ein paar anderen Angaben Ihre Wunschmaße sowie die entsprechende Biegeform mit!

Wir biegen Ihnen auch den engsten Radius zurecht: so gehen wir beim Dornbiegen vor

Der angestrebte Radius ist maßgeblich entscheidend für die Wahl des Biegeverfahrens. Bei besonders engen Bögen kommt das sogenannte Dornbiegen zum Einsatz. Mithilfe dieser Technik ist es möglich, Metallelemente so zu bearbeiten, dass sie abschnittweise einen geraden beziehungsweise einen stark gebogenen Verlauf erhalten. Dabei wird das Rohr auf den Dorn gesetzt und mit einer Klemmbacke am Werkzeug fixiert. Mit dieser Klemmbacke rotiert die Biegerolle. Dadurch wird das Rohr vom Dorn herunter um das Werkzeug gebogen.

Ihre Maße, unsere Technik: wir biegen Rohre genauso hin, wie Sie es wünschen

Haben wir Sie von unserem Können überzeugt? Dann übermitteln Sie uns Ihre Anfrage. Nach kurzer Prüfung Ihrer Angaben werden wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihren individuellen Handlauf oder Ihr gewünschtes Hydraulikrohr anfertigen